Startseite Ärztekammer Steiermark
Fortbildungsportal
Startseite - Fortbildungsportal der Ärztekammer für Steiermark DFP-Kalender Veranstaltung DFP Infos

Covid-19 Hygiene & Schutz

Die Ärztekammer Steiermark möchte Ihnen ein höchstmögliches Maß an Sicherheit und Schutz vor einer möglichen Infektion bieten. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Graz und in Zusammenarbeit mit Fachärzten*innen für Hygiene und Infektiologie bereiten wir daher ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept vor.

Aktuell sind diese zwei wichtigsten Säulen für die "Grazer Fortbildungstage" gültig:

1. Zutritt zu allen Orten der Fortbildung nur mit "Grünem Pass" (3-G-Nachweis)
Immunisierung (vollständige Impfung oder Genesung laut 2. COVID-19-MV)
PCR-Test* (72 h ab Probenahme gültig)
• Antigen-Test von befugten Stellen* (24 h ab Probenahme gültig)
*ein offiziell gültiger Testnachweis gem. 2. COVID-19-MV muss mitgebracht werden. Vor Ort ist keine Testung möglich.

2. sowie
•  die Einhaltung von Abstand & das Tragen einer FFP-2-Maske (derzeit nur als Empfehlung, eine Verpflichtung ist zum späteren Zeitpunkt jedoch möglich)
•  und die Einhaltung allgemeiner Hygienemaßnahmen (wie Händehygiene und -desinfektion)


Über spezielle strengere Vorgaben an bestimmten Veranstaltungsorten in Zusammenhang mit Gesundheitseinrichtungen (z. B. LKH-Univ.-Klinikum Graz, Krankenhaus der Elisabethinen, Labor Petek) werden die angemeldeten Teilnehmer*innen vor Beginn der Fortbildungsveranstaltung gesondert per E-Mail informiert.

- Sonographiegrundkurs (Sem. Nr. 01) im Hörsaalzentrum LKH-Univ.-Klinikum Graz: FFP-2-Maskentragepflicht sowie vollständige Impfung (1-G-Regel) ist erforderlich
- Eröffnungsvorträge im Hörsaalzentrum LKH-Univ.-Klinikum Graz: FFP-2-Maskentragepflicht 


Die Durchführung der Grazer Fortbildungstage 2021 wird von uns allen ein hohes Maß an Bereitschaft und Disziplin verlangen. Wir alle freuen uns auf die Möglichkeit wieder in Präsenz eine Fortbildungstagung abzuhalten und danken Ihnen für Ihr Verständnis und für die Einhaltung dieser verbindlichen Vorgaben.

Eine Änderung dieser aktuell gütligen Vorgaben ist jederzeit aufgrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens möglich und vorbehalten.

Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn diese Maßnahmen und Vorgaben eingehalten werden.

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell hier auf dieser Webseite. Stand 15.09.2021

Link zur 2. COVID-19-Maßnahmenverordnung